Beratung, Service, Intranet, Firewall, Security, Videokonferenz

Volltextsuche:   
Das UnternehmenTelefonkonferenzVideokonferenzBlog Produkte Test und Vergleich ShopBeratung MedientechnikDienstleistungenExtranetKontaktformular
 FAHR.NET   |   FAHR.COM   |   FAHR.IT   |   FAHR.AT    
Videokonferenz Grundlagen: Mythen über HD Videokonferenz

Mythen und Vorurteile zwischen Standard Definition und High Definition klären wir im folgenden auf:





 Mythos

 

 Fakt

HD Videokonferenzen benötigen zu viel Bandbreite

 

HD Auflösung wird erreicht ab einer Bandbreite von 1 MB/s, auch bei geringeren Bandbreiten erreicht ein HD System deutlich höhere Videoqualitäten. Z.B. bei 384 kb/s

HD Videokonferenzen sind über das öffentliche Internet unmöglich

 

Unsere Kunden und wir selbst machen dies täglich bei äußerst geringen Kosten.

HD Videokonferenzsysteme sind nur für spezielle Anwendungen interessant

 

Jeder profitiert von der höheren Qualität, bei jeder Konferenz.

Bisherige Videokonferenzsysteme mit 4CIF Auflösung oder 480p sind genauso gut oder besser als HD.

 

Eine 4CIF Auflösung ist weniger als die Hälfte der Auflösung von HD (704x576 vs 1280x720)

Bei HD Videokonferenzen ist die Verzögerung zu lang

 

Die Verzögerung bei HD Videokonferenzen ist geringer als bei Mobiltelefonen

HD Videokonferenzsysteeme sind zu teuer

 

LifeSize HD Video ist in der gleichen Preisgruppe wie herkömmliche SD Videokonferenzsysteme und deutlich günstiger als andere HD Systeme anderer Hersteller

HD Systeme sind nicht interoperabel

 

HD basiert auf den Standards H.264/H.263 und ist abwärtskompatibel zu bestehenden SD Systemen





Verwandte Links

Mehr über das Thema

Videokonferenz Grundlagen

Videokonferenz

Nachrichten von webmaster


Angebot anfordern


Der meistgelesene Artikel über das Thema Videokonferenz:

Chief Consulting

Die letzten Nachrichten über das Thema Videokonferenz:



Druckbare Version  
Sofortkontakt
Sie wünschen eine Beratung, Angebot, ein Präsentations-termin oder Informationen, dann nehmen Sie mit uns bitte Kontakt auf!
TV Bildschirm Ständer
Plasma und LCD Bildschirm Ständer
Bildschirm Ständer

Konferenztechnik · Präsentationstechnik · Medientechnik · Videokonferenz und 3D Telepresence
Fahr & Partner · Luthmerstr. 18 · 65934 Frankfurt am Main · Telefon +49 (0)69 665 759 62 Kontaktformular

© 1996-2017 fahr.net · Impressum. Alle Rechte vorbehalten · Haftungsausschluß Alle Logos und Warenzeichen
sind geistiges Eigentum Ihrer jeweiligen Schöpfer. Die Kommentare sind Eigentum und stehen im Verantwortungsbereich der jeweiligen Schreiber.
Technische Änderungen, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Marken und Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Als ITK-Systemhaus beraten wir Sie rund um Produkte und Lösungen wie Konferenztelefone, Telepresence, Medienwagen, Bildschirmrollstandfuss, MimoTeach™ und anderer Lösungen. In der heutigen globalisierten Geschäftswelt ist ein multifunktionales Konferenztelefon beinahe unentbehrlich.
Welches Konferenztelefon mit Funktionalität und anderen Merkmalen heraussticht, können Sie bei uns entdecken.

Auch im Bereich Videokonferenzsysteme und Zubehör haben wir interessante Neuigkeiten zusammengefasst. Testberichte und
detaillierte Informationen helfen Ihnen sicherlich beim Kauf der passenden Geräte.

Als sehr praktisch für Vorführungen jeder Art hat sich auch der Medienschrank erwiesen. Alle nötigen Wiedergabegeräte finden darin Platz.
Als Ergänzung hierzu ist dabei der Bildschirmständer geeignet. Wenn Sie Ihre Vorträge durch Filmmaterial oder
andere Aufnahmen ergänzen möchten, hat das Publikum durch den Bildschirmständer immer gute Sicht.

Nutzen Sie also die vielfältigen Möglichkeiten sowie unsere Informationen und unsere Beratung für Konferenz- und Medientechnik.