Überzeugende Gründe für Videokonferenzen
Datum: Wednesday, July 23 @ 15:19:01 CEST
Thema: Sony

Kosten Einsparen mit VideokonferenzZeitnahe Entscheidungen
In Videokonferenzen können Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und andere Partner kurzfristig im persönlichen Gespräch Absprachen treffen und gegebenenfalls Probleme lösen, was die Entscheidungsfindung im Unternehmen erheblich beschleunigt. Ob zur Erörterung des Projektstatus, zum Brainstorming oder zum Krisenmanagement – in einer Videokonferenz lassen sich die richtigen Leute an einen Tisch bringen, unabhängig von ihrem Aufenthaltsort weltweit.




Videokonferenzen oder Geschäftsreisen
In vielen Branchen und Marktsektoren wächst der Druck auf die Unternehmen, ihre Produktivität zu steigern, die Entscheidungsfindung zu beschleunigen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken. Hier bieten sich Videokonferenzen als ideale Lösung an, denn sie erschließen durch den Wegfall von Reisekosten ein erhebliches Einsparungspotential. Reisebudgets im Unternehmen lassen sich viel effektiver einsetzen, wenn nicht bereits für kurze Besprechungen Flugreisen oder Anfahrten erforderlich sind.

Und dies führt nicht nur zu erheblichen Kosteneinsparungen, sondern trägt auch viel zum Wohlergehen der Mitarbeiter bei. Wenn Mitarbeiter während und außerhalb der Arbeitszeiten weniger Zeit auf Reisen verbringen müssen, lassen sich Beruf und Privatleben besser in Einklang bringen. Dies wiederum kommt durch höhere Produktivität und Motivation dem Unternehmen direkt zugute.

Umweltschutz
Videokonferenzen sind eine umweltfreundliche Alternative zu Flugreisen und Autofahrten. Dies ist heutzutage ein wichtiger Faktor, werden Unternehmen doch häufig danach bewertet, wie sie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden. Da sich mit Videokonferenzen die sonst selbst für kurze Besprechungen nötigen Auto- oder Bahnfahrten bzw. Flugreisen vermeiden lassen, tragen sie unmittelbar dazu bei, den Verbrauch fossiler Brennstoffe zu verringern.

Sony PCS G70

Kalkulationsbeispiel:

Geschäftsreise für zwei Mitarbeiter (München/Hamburg),
Besprechungsdauer zwei Stunden.

Reise für zwei Personen:
 
Flug pro Person: 300 Euro = 600 Euro
Reisezeit / Person 6 Std.
100 Euro / Stunde         1.200 Euro
Taxi/Spesen                 200 Euro
Reisekosten Gesamt        2.000 Euro

Videokonferenz:
Kosten von zwei Gruppensystemen Sony PCS-G50 inkl. Bildschirme 24.000 Euro

Fazit: Bereits nach zwölf Geschäftsreisen lohnt sich die Anschaffung.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Kontaktformular.

 





Dieser Artikel kommt von fahr.net
http://www.fahr.net

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.fahr.net/article.php?sid=198