Flashkarten Wav MP3 Recorder für Audio Aufzeichnung in Konferzen
Datum: Friday, April 05 @ 19:52:38 CEST
Thema: Telefonkonferenz

Ton Audio Aufzeichnung in Konferenzen
Der Recorder speichert Audioaufnahmen direkt auf eine preiswerte Compact Flash Card. Er kann auf einfache Weise zur Aufnahme von Mono oder Stereo für zwei der gebräuchlichsten Dateiformate konfiguriert werden, PCM (unkomprimiert) und .mp3.




Wenn Sie mehr als ein Format verwenden, bietet der Recorder drei programmierbare Vorwahlmöglichkeiten für die Einstellungen, die Sie bevorzugen – ein Tastendruck und der Recorder ist genau auf ihre Spezifikationen konfiguriert. RS-232 wird zur Kontrolle des Gerätes und zur Automatisierung angeboten, während Bearbeitung und die Erstellung von Playlists direkt am vorderen Gerätebedienfeld vorgenommen wird. Der Hersteller hat sogar einen USB-Anschluss am vorderen Gerätebedienfeld mit eingebaut, so dass Sie auf einfache Weise Ihre Tondateien auf Ihren PC übertragen können.

Dateiformate: wav, mp3, 16-48kHz, 32 -384kbit, USB-Port für Datentransfer, RS232, Analoge Inputs (Chinch), 19“ Ohren, 1 HE.

Ton Audio Aufzeichnung in Konferenzen

Eine ideale Ergänzung für die Protokollierung ist das DD1, es besteht aus einem USB-Fußpedal, Kopfhörer und Software für das Sekretariat.

• Aufnahmemedium: CompactFlash-Karte oder Microdrive
• Dateiformat: .wav, .mp3
• Aufnahme von unkomprimierten 16-Bit PCM WAV-Dateien mit 44.1 kHz oder 48 kHz Aufnahme von Mono
• MP3-Dateien mit 64 kbps
• Aufnahme von Stereo MP3-Dateien mit 128 kbps
• USB - Port für direkten Dateitransfer
• Serielle Schnittstelle RS-232C
• Menügesteuerte Schnittstelle
• Analog-IN/OUT: unsymmetrisch Cinch (RCA)
• 99 "Virtual Tracks": editieren ähnlich dem bekannten Marantz-EDL (EditDecisionList) - Format
• 19" Rackformat mit 1HE

zum Kontaktformular.





Dieser Artikel kommt von fahr.net
http://www.fahr.net

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.fahr.net/article.php?sid=72