Rückprojektion und Medienwand
Datum: Monday, April 29 @ 13:52:00 CEST
Thema: Konferenzraumtechnik

Rückprojektion Medienwände Präsentationsscheibe Unsere Rückprojektionsscheiben sind für die hohen optischen Anforderungen im Rückprojektionsbereich entwickelt.

Das Basismaterial ist hochtransparentes (hochwertiges) Acrylglas von Degussa, das durch die Einbettung kombinierter Mikrolinsensysteme ein optimales Verhältnis von Kontrast, Bildhelligkeit (Gain), großem Sichtwinkelbereich und Auflösung ermöglicht.

Da die Lichtstreuung sehr homogen ist, werden Hot-Spots verringert und die Farbtreue gewährleistet.



Die von uns verwendeten Materialien sind gesundheitlich unbedenklich und gasen nicht aus, da wir den Produkten keine niedermolekularen Bestandteile zufügen, um deren Eigenschaften zu modifizieren, wie es bei anderen Kunststoffen der Fall sein kann.
 

Deshalb sind unsere Screens auch im Brandfall toxikologisch unbedenklich und verbrennt nahezu ohne Qualm. Da es unter die Brandklasse B2 fällt, können Sie das Material in vielen Bereichen einsetzen, in denen andere Projektionsmaterialien (z.B. PVC) baurechtlichen Auflagen unterliegen.

Polycom RPX RealPresence


Gesprächspartner in Lebensgröße – wie im Kino
 
Direkter Augenkontakt durch EyeConnect™-Technologie
 
Einzige standardbasierte Telepresence-Lösung

Die Gesprächspartner erscheinen lebensgroß und selbst feinste Nuancen in Sprache, Bild und Multimedia-Inhalten sind erkennbar.

High Definition Videokonferenz liegt im Trend!

Wir sind Ihr persönlicher und unabhängiger Videokonferenz Berater
und erarbeiten mit Ihnen die für Ihr Unternehmen bestmögliche Lösung.

Sie erreichen uns über unser
Kontaktformular
 

Link zum Thema:

Cisco Telepresence Video:





Dieser Artikel kommt von fahr.net
http://www.fahr.net

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.fahr.net/article.php?sid=84